CANYONING AM GARDASEE Dieses Jahr feiern wir den zwanzigsten Jahrestag unserer Alpinschule Arco. Hier sind die Kurse und gefuehrten Touren unserer Bergfuehrer, die unsere Kunden bevorzugt haben.

Alpinguide Bergfuehrer - Trekking Klettern Klettersteige Arco am Gardasee - Dolomiten Trentino Italien
Phone: 0039 0464 394224 - - e-mail: guide@alpinguide.com
 

Canyoning und Trekking am Gardasee Dolomiten Italien mit Alpinschule Arco

VORSCHLAEGE DER BERGFUEHRER FUER CANYONING AM GARDASEE

CANYONING TREKKING Wir moechten darauf hinweisen, dass laut Gesetz, nur staatlich gepruefte Bergfuehrer zur Begleitung von Personen in die Canyons berechtigt sind. Heute ist die Begleitung auf den Canyoning Touren in Italien ausschliesslich den Bergfuehrern vorbehalten: das zeugt von Vernunft, weil im Canyon die gleichen Techniken und Seilmanoever, die im Alpinismus in den Bergen gebraucht werden, zum Einsatz kommen. Allerdings gibt es viele Agenturen und Verbaende, die gefuehrte Touren anbieten und auch durchfuehren. Diese "Experten" ruehmen sich ihrer Ausbildung bei sogenannten "International Kommissionen" und sie sind davon ueberzeugt auf internationalem Raum Canyonausfluege durchfuehren zu duerfen, und um damit ihre Urlaubskosten zu bestreiten. Der Unterschied zwischen einem "Experten" und Bergfuehrer wird sofort offensichtlich, wenn ein Unfall im Canyon passiert: der Bergfuehrer MUSS seine eigene Haftpflichtversicherung haben (bis 10 Millionen Euro), aber der "Experte" ?

Unsere Touren in Arco am Gardasee Dolomiten Italien

Torrente Ampola Val di Ledro

Diese Route wird auch "Rio Nero - unterer Teil" bezeichnet, aber wir nennen sie einfach Torrente Ampola, weil auch die Baeche ihren eigenen Namen haben. Wo schliesslich der beeindruckende Rio Nero flacher und das Wasser ruhiger wird, beginnt unser canyon Ampola. Die Tour ist einfach, aber interessant, weil sie viele Spruenge und Rutschbahnen beinhaltet. Es gibt nur eine 20 m Abseilstrecke in eine charakteristische Hoehle, aber auch viele leichte oder teilweise mittelschwere Varianten. Wir empfehlen diese Route Anfaengern, Familien oder einfach gesagt allen, die noch nie Canyoning gemacht haben. Preise Euro 69,00

Torrente Vione in Tremosine

Der Rio Vione, im Altertum auch Rio Senerifa genannt, startet von der Hochebene Tremosine. Diesen haben die Agenturen mit dem Phantasienamen "Johanna" getauft und ist mit Sicherheit eine der schoensten Touren. Die vielen Spruenge (bis 12 Meter hoch!), die langen Abseilstrecken (bis 45 m) und sehr schnellen Rutschbahnen sind gar nicht fuer Anfaenger geeignet. Auch fuer erfahrene Canyonauten ist die Schlucht Vione immer wieder ein spannendes Abenteuer. Der Buergermeister von Tremosine hatte im Jahr 2010 die Schliessung des Vione verfuegt. Seit geraumer Zeit ist er aber wieder durchfuehrbar, allerdings verbunden mit einiger Buerokratie (E-Mail-Formular an die Gemeinde Tremosine) und eine Gebuehr von 2 Euro pro Person zu zahlen). Preise Euro 80,00

Canyon Palvico im Ledrotal

Die Palvico Schlucht ist in der Region Lombardei gelegen, hat aber einen leichteren Zugang zum Gardasee entlang des Ledro-Tals. Der Strom hat eine tiefe Schlucht ausgehoehlt, die steil in Richtung Storo Ebene absteigt. Die Route beinhaltet einige Spruenge und viele Abseilstrecken. Die Umwelt ist fantastisch mit vielen Hoehlen, wo man zwischen Licht und Schatten schwimmen kann. Besonders beeindruckend ist die letzte Abseilstrecke von ca. 50 Meter ueber einem Teich. Der letzte Teil des Palvico Canyon ist von zu Fuss aus von Storo kommend sichtbar, so dass jeder erkennt, dass die Palvico Tour nicht fuer Anfaenger geeignet ist. Preise Euro 75,00

Torrente Albola bei Riva del Garda

Dieser Canyon ist nicht sehr lang, aber der Albola liegt in einer tiefen Schlucht und sein tiefes, wildes Wasser macht ihn zu einen der schwierigsten und technisch anspruchsvollsten Canyons dieses Gebietes. Der Albola ist der Richtige fuer diejenigen, die schon Erfahrungen in Schluchten gemacht haben und sich selber abseilen koennen und ausserdem viel Erfahrung im Umgang mit Wasser haben. Preise Euro 85,00

Canyon Vaio dell' Orsa im Etschtal

Die Schlucht des Vaio dell' Orsa schneidet den steilen Hang, der von der Kette des Monte Baldo auf das Etschtal absteigt. Sie beginnt vom Dorf "Ferrara del Monte Baldo" und fuehrt ueber einen steilen Weg hinunter zum Bach. Die Tour praesentiert einige Spruenge und viele, teilweise komplizierte Abseilstrecken. Es ist manchmal schwierig den Weg zwischen den riesigen Felsbloecken, die das Flussbett bilden, zu finden. Es ist ein abenteuerlicher Weg, in dem die Teilnehmer ein wenig Erfahrung im Bergsteigen brauchen. Deswegen ist es ratsam das im Vaio dell' Orsa mit Begleitung eines Bergfuehrers machen. Preise Euro 105,00

Canyon Rio Nero im Ledrotal

Er ist definitiv der schwierigste Tour in den Schluchten rund um den Gardasee. Der Canyon Rio Nero befindet sich in der Schlucht von Monte Tremalzo, die vom Bach Ampola ausgehoehlt wurde. Der obere Teil des Flusses bietet viele lange und komplizierte Abseilstrecken, aber nur wenige Spruenge. Beeindruckend ist die finale Abseilstrecke, die direkt durch einen riesigen Wasserfall laeuft und man letztendlich unter dem Wasserfall landet. Den letzten Teil des Rio Nero bezeichnet einen nicht sehr steilen Weg und das Wasser ist ruhiger. Diese Teilstrecke ist als Canyoningtour auch fuer Anfaenger geeignet. Preise Euro 120,00

Canyoning-Trekking Schlucht Sorne am Fuss des Monte Baldo (Brentonico)

Im Jahr 1850 gab es im Tal der Sorne 17 Betriebe, unter anderem Muehlen, Eisen- und Saegewerke und die Produktion lief durch die kostenlose Energie aus dem Bach. Ueber ein dichtes Netz von Eselspfaden hatte man Zugang zu den Feldern und auch zu den Produktionsstaetten. Was heute davon uebrig geblieben ist ... nichts! Nach 150 Jahren Geschichte haben wir den Abstieg von Torrente Sorne erlebt, aber es war kein Spass es war nur eine schwere Forschung. Jetzt schlagen wir einen interessanten naturalistischen und historischen Trek vor. Unser Trekking steigt vom Etschtal bis hoch zum Monte Baldo durch die Schlucht Sorna: eine interessante und abenteuerliche Forschung !!! Preise Euro 45,00

GARDASEE DOLOMITEN ITALIEN

BRENTA TREK Brenta trekking Dolomiten

Klettersteige Brenta Dolomiten BOCCHETTE

VIA FERRATA Klettersteigkurse am Gardasee

Kletterkurse Trentino Dolomiten DOLOMITEN TRENTINO ITALIEN

TREKKING CANYONING ITALIEN Canyoning trekking Italien

Kalender fuer Kurse Trekking Klettersteige

Informationen ueber die Canyon in Italien

Was ist Torrentismo am Gardasee Italien

Canyons und Preise der Alpinschule Arco

Die Bergfuehrer der Alpinschule Arco Trentino

Nuetzliche Links in Trentino und Dolomiten

Die Fotos unserer Gaeste bei den Touren

Trekking und klettern Incentives - Firmenevents